Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.

Wir machen Zukunft

In Deiner Region und europaweit


Das Handwerk ist der vielseitigste Wirtschaftsbereich Deutschlands und bildet mit seinen kleinen und mittleren Betrieben das Kernstück der deutschen Wirtschaft. Ob für Privatverbraucher, Industrie, Handel oder die öffentliche Hand – das deutsche Handwerk bietet ein breites, differenziertes und qualitativ hochwertiges Angebot an Waren und Dienstleistungen an. Mit Flexibilität und Kreativität erfüllt es individuelle Kundenwünsche.

Rund 1.007.000 Betriebe sind in die Handwerksrollen und in das Verzeichnis des handwerksähnlichen Gewerbes eingetragen. Dort arbeiten rund 5,38 Millionen Menschen, ca. 371.000 Auszubildende erhalten dort eine qualifizierte Ausbildung. Damit sind 12,6 Prozent aller Erwerbstätigen und 27,3 Prozent aller Auszubildenden in Deutschland im Handwerk tätig. Im Jahr 2014 erreichte der Umsatz im Handwerk rund 533 Milliarden Euro (ohne MwSt). Im Bezirk der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main gestalten aktuell mehr als 33.000 Betriebe die Zukunft des Handwerks, rund 10.000 Azubis lernen einen der mehr als 130 handwerklichen Berufe.

 

Mehr erfahren...


Mehr erfahren...


... zu den 130 Berufen im Handwerk...

Jetzt auf www.handwerk.de reinschauen und mehr über die 130 Berufe im Handwerk erfahren.

... zum Handwerk und den Handwerksjunioren in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main...
Mehr Infos zur Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und das Handwerk im Kammerbezirk findest Du unter www.hwk-rhein-main.de. Hier gibt's auch alle Informationen zu den Angeboten der Handwerksjunioren – dem Netzwerk für angehende Fach- und Führungskräfte.
 
...zum spannenden und individuellen Weiterbildungsprogramm der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main...
Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main bietet Dir übrigens ein spannendes Weiterbildungs- und Informationsprogramm an. Alle Infos findest Du hier www.rhein-main-campus.de.

Gefördert durch